Marco Kreuz ist Key-Account-Manager eines der größten deutschen Telekommunikation-Unternehmens. In dieser Funktion steht er beruflich dem internationalen Markt sehr nahe und ist damit fachlich auf dem neuesten Stand der Technik. Er repräsentiert gleichzeitig  die jungen Ritter und Ritterinnen im Orden und wird auf die Generationen-Nachfolge in seiner Funktion vorbereitet. Unser junger Ritter ist Genussmensch und weinerfahren, stammt er doch aus dem Rheingau.

eMail an Herold Marco Kreuz Herold International Marco Kreuz

Dr. med. Gudrun S. Pyka

Dr. med. Gudrun S. Pyka

Für das Fachgebiet „Wein und Gesundheit“ hat Frau Dr. Pyka als Allgemeinmedizinerin mit eigener Praxis und als routinierte Präventions-Medizinerin wertvolles ärztliches Know-How zu bieten.
Im WdW ist sie für alle internationalen Fragen die adäquate Ansprechpartnerin und hält den Kontakt zu Komtureien und befreundeten Organisationen weltweit.

Herold Marco Kreuz

Eine Besonderheit des WdW ist sein Internationaler Rat. Seine Aufgabe ist es, den Kontakt zu den Komtureien und Ordensgruppen in aller Welt  zu koordinieren. Für die Wahlperiode bis 8/2022 ist er besetzt mit den folgenden Persönlichkeiten:

Kanzellar Dipl.-Ing. Georg Malarciuc

Dipl.-Ing. Georg Malarciuc, Kanzellar, ist seit 11/2019 ebenfalls Mitglied im Internationalen Rat. Als gebürtiger Rumäne hat er sich seinem Heimatland – fünftgrößtes Weinanbaugebiet in Europa – intensiv gewidmet und wurde vom Präsidium als Internationaler Rat für Süd-Ost-Europa berufen. Dazu gehören u.a. Ungarn, Rumänien, Moldawien, Georgien, um nur einige zu nennen. In diesen Ländern wird seit jeher guter Wein erzeugt, der sich aber weltweit noch sein Image aufbauen muss.

eMail an Kanzellar Dipl.-Ing. Georg Malarciuc Internationaler Rat Südost-Europa
 Kanzellar Dipl.-Ing. Georg Malarciuc

Internationaler Rat für Kulturdiplomatie
Dipl.-Ing. Peter (Peer) Deubel

Dipl.-Ing. Peter (Peer) Deubel

Nach dem Studium im Fachbereich Holzingenieurwesen arbeitete Peter (Peer) Deubel Jahrzehnte als Senior-Consultant einer international tätigen Unternehmensberatung in aller Welt, bevor er im Ruhestand sein Hobby „Fotodesign“ zur Profession veredelte. Seine künstlerischen Auffassungen wurden bis heute national wie international vielfach ausgezeichnet, u.a. bei der Photographic Society of America (PSA). Im WdW pflegt er als kenntnisreicher international bekannter Kunstschaffender kulturdiplomatische Kontakte im Sinne unserer Ordenssatzung.

Ordenssitz "Alte Mühle in der Dong"

Internationaler Rat

Weltverband der Weinritter e.V.

nach oben

WdW - Weltverband der Weinritter e.V.